Musikverein 1891 "Harmonie" Saarwellingen e.V.
Musikverein 1891 "Harmonie" Saarwellingen e.V.

Die Wilden 13

Die Formation unter dem Namen „Die Wilden 13“ gibt es seit 2003.

 

Die ursprünglich 13-köpfige Gruppe des Musikvereins 1891 „Harmonie“ Saarwellingen wurde seinerzeit gegründet um den Verein bei kleineren Anlässen zu vertreten. Heute ist daraus eine selbständige und eingeschworene Truppe geworden, die vor keiner musikalischen Herausforderung zurückschreckt.

 

Nach dem Motto „Oldies und Schlager im Blasmusik-Sound“ reicht das Repertoire von Ohrwürmern aus den 50er, 60er Jahren über Schlager der 70er und 80er, bis hin zu Nummer-Eins-Hits der aktuellen Charts. Evergreens von Connie Francis, Gitte oder Freddy Quinn fehlen im Programm genauso wenig, wie Schlager von Udo Jürgens, Chris Roberts und Westernhagen oder Songs von Stars wie Tom Jones, Neil Diamond und Robby Williams. Dabei wird größter Wert auf handgemachte Blasmusik gelegt – ohne Verstärkung oder Gesang.

 

„Karro“ an der Schießbud, „Kessle“ am Quetschkaschten und „Der Long“ an der Tuba bilden das Gerüst und sind Garant für einen präzisen und kernigen Rhythmus.

 

Die „Gazelle“ und der „Geg“ sind mit ihren Flüjelhörnern meist für die Melodie verantwortlich.Der „Schakle“ und der „Alex“ setzen mit ihren Drombeten wichtige Akzente. Alle zusammen bilden einen verlässlichen Drombetensatz.

 

Am Tenorhorn schießt Fußball-Lehrer „Klose“ ab und zu mal ein Eigentor, aber sein Stimmkollege „der schmaal Struwwelisch“ hilft wo immer er kann. Allein durch seine Präsenz sorgt er für die notwendige Fülle. „Boje“ ergänzt den Satz mit seinem Bariton und schreckt auch vor Solos mit seiner Posaune nicht zurück.

 

Für einen wohlklingenden Sound sorgen an den Saxofönern und Schwarzwurzeln „Heinz, Jule und der Bändlieda“.

 

Auf „Panzer und Strieder“ an Drombet und Tenorhorn kann die Truppe immer zählen, wenn sie mal eine Aushilfe benötigt. Auch "Lui" hilft mit seiner Tuba gelegentlich mal aus, wenn er sich nicht gerade in Thailand aufhält.

 

Nach kleineren, innerörtlichen Auftritten folgten größere Engagements bei befreundeten Vereinen und in der  weiteren Umgebung von Saarwellingen. Ob beim Parkfest des Fanfarenzugs Die Crichinger, beim Schlossfest in Saarwellingen, auf der Handwerkermesse in Merzig – immer begeisterten „Die Wilden 13“ mit ihrer Musik und waren Garant für gute Stimmung. Auf verschiedenen Weihnachtsmärkten sorgte man mit modernen, poppigen Weihnachtsliedern für ein besonderes Flair. Zwischen 2007 und 2012 führten mehrere Konzertreisen nach Südtirol und von 2004 bis 2012 umrahmte man immer wieder die Gala-Kappensitzungen des örtlichen Karnevalvereins Gold-Blaue-Funken. Für neue Herausforderungen steht die Gruppe jederzeit bereit !



Projekte CRM Dokumente
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikverein 1891 "Harmonie" Saarwellingen e.V. | Impressum