Musikverein 1891 "Harmonie" Saarwellingen e.V.
Musikverein 1891 "Harmonie" Saarwellingen e.V.

1891 - 1910     Die Gründerjahre

Bereits um 1860 gab es in Saarwellingen verschiedene Blas- und Streichergruppen. Meist unter Leitung von Musikern des 30.Inf.Rgmts., das in Saarlouis stationiert war. Aus einer der Gruppen gründete sich 1891 der Saarwellinger Musikverein, der sich um 1900 den Namen „Harmonie“ gab.

Heinrich Vanselow, Stabhornist im 30.Inf.Rgtm. mit einigen seiner Schüler

Im Jahr 1970 erfolgte der Eintrag ins Vereinsregister. Im Jahr 2000 nahm man anlässlich der 100-Jahrfeier und der Verleihung der PRO-MUSICA-Plakette des Deutschen Volksmusikverbandes, auf dessen Empfehlung, das Gründungsjahr in den Vereinsnamen auf. Ab jetzt lautet der Name

Musikverein 1891 „Harmonie“ Saarwellingen e.V.

Erstes Vereinsbild um 1907
Traugott Brößner, Militärmusiker des 30er Regiments und MVH Dirigent von 1903 - 1912

1910 - 1950     Nach den Weltkriegen

Nach dem Ersten Weltkrieg bis 1924 traten die meisten Mitglieder der Jünglingskapelle sowie der Schützenkapelle dem Musikverein bei.

1925    Festmusik zu Jahrtausendfeier in Saarlouis

1926    Festmusik beim Männergesangverein 1895 in Limburg an der Lahn.

1926    Silbernes Vereinsjubiläum in den Gartenanlagen des Gasthauses Zur Donau

Der Verein 1929

1928      Festmusik beim Gesangswettstreit des MGV 1871 Sängerbund

1929      Festmusik zum „Dreißiger Fest“ des 30.Inf.Rgmts. in Saarlouis

1932      Zweiter Preis beim Musikwettstreit in Diefflen

1935      Umfunktionierung zur politischen Gemeindekapelle

2.WK      Verlust des gesamten Vereinsvermögens, anschließend Wiederaufbau

1950 - 1960     Erfolge in den 50ern

1951    Goldenes Vereinsjubiläum in den Gartenanlagen des Gasthauses Zur Laube

1951 Festzug zum Gasthaus Zur Laube 50-jähriges Stiftungsfest

1953   1000-Jahrfeier in Saarwellingen

1955   Anschaffung der traditionellen Bergmannsuniform mit Tschako und Federbusch

Erstes Foto in der ersten einheitlichen Uniform, Bergmannstracht mit Tschako und Federbusch

1956     Festmusik zur 60-Jahrfeier des MGV Liederkranz in Oberselters/Taunus

1957     Eintritt in den Bund Saarländischer Musikvereine (BSM)

1958     Vertretung des BSM beim Internationalen Musikwettbewerb in Ostende/Belgien, zweiter Preis

Musikwettbewerb in Ostende / Belgien

1959     Vertretung des BSM beim Internationalen Musikwettbewerb in Vichy/Frankreich

Musikwettbewerb in Vichy / Frankreich

1953     Beginn der Wunschkonzert-Serie "Sie wünschen - Wir spielen" bis zum Jahr 1963

Wunschkonzert "Sie wünschen - Wir spielen"

1960 - 1990    Neuausrichtung

1960     60-jähriges Vereinsjubiläum

1962     Gründung eines ersten Jugendorchesters

1965     Wilhelm Hafner wird 1. Vorsitzender

ab  1994  Ehrenvorsitzender Wilhelm Hafner 1. Vorsitzender 1965 – 1994

1967    Musikalische Umrahmung eines Schützenfestes in Hamburg

1968     Internationales Trachtenfest in Saarwellingen

1968     Reinhold Pack wird zum Dirigenten gewählt

Reinhold Pack 1962 – 1968 Dirigent Jugendorchester 1968 – 2000 Dirigent Gr. Blasorchester

1970    zweite Fahrt zum Schützenfest nach Hamburg

1970    Gründung eines Streichorchesters

1975    75 Jahrfeier

1975    Anschaffung einer zweiten Uniform

Edwin Weisgerber 1974–1978 Dirigent des Streichorchester 1980 - 1984 stellvertretender Dirigent Großes Orchester
Der Verein 1975

1980     Konzertreise nach Wolkenstein/Südtirol

Plakatankündigung des Konzerts in Wolkenstein

1980    Großer Zapfenstreich beim Kreisfeuerwehrtag in Dillingen

1990 - 2000    100 Jahre "Harmonie"

1990    90-jähriges Stiftungsfest

1990    Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunden mit Bourbon-Lancy

Gemeinschaftskonzert mit der Societé Philharmonique in Bourbon-Lancy

1994      Peter Koerner wird 1. Vorsitzender und Wilhelm Hafner wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Peter Koerner Vorsitzender 1994 – 2005

1995      Erster Rang mit Auszeichnung in der Oberstufe bei den Wertungsspielen des BSM

2000      100-jähriges Vereinsjubiläum mit Verleihung der PRO-MUSICA-Plakette durch den Deutschen Volksmusikverband

Verleihung der PRO MUSICA Plakette durch den damaligen Kultusminister des Saarlandes Jürgen Schreier

2000      Ausrichtung Kreismusikfest des Musikkreises Saarlouis im BSM

Das neue Jahrtausend

2002      Musikalische Umrahmung Großes Chorkonzert in Schwarzenholz

2002      Verabschiedung Reinhold Pack als Dirigent

Reginald Weisgerber Dirigent 2001 – 2007

2002      Verleihung Robert Klein Preis durch den BSM für hervorragende Jugendarbeit

Preisübergabe durch den Präsidenten des BSM Josef Petry

2004      Konzerte im pfälzischen Hauenstein und im Kurpark in Dahn

2005      Wilhelm Kessler übernimmt das Amt des 1. Vorsitzenden

              Er bildet zusammen mit dem 1. Schriftführer Ralf Obertreis und dem 1. Kassenwart Joachim Leinenbach den

     Geschäftsführenden Vorstand des Vereins

Wilhelm Kessler 1. Vorsitzender 2005 – heute

2006      Einführung einer neuen Vereinssatzung, MVH wird gemeinnütziger Verein

2007      Stabübergabe von Reginald Weisgerber an Helga Brommenschenkel

Helga Brommenschenkel Dirigentin seit 2007

2008      Erstes Oktoberfest des Musikvereins im Rathaushof

Oa`zapft is !

2010      Anschaffung einer neuen Vereinsuniform

2011      Jahreskonzert wird als Wunschkonzert veranstaltet

Jahreskonzert 2012

2012      Vereinsfahrt nach Cochem an der Mosel

2014      Teilnahme am Jahrestag der „Doppelten Befreiung“ in St.Mihiel / Frankreich

2015      Verleihung der Kleine Ehrenplakette des Kultusministers

V.l.n.r.: Bürgermeister Philippi, W. Kessler, F.-J. Gerstner, H. Spurk, J. Groß, W. Becker, W. Schirra, N. Jenal, R. Weisgerber, G. Zellner, H. Rosner, R. Obertreis, R. Blaß, W. Schumacher, Minister Commercon. Es fehlt J. Leinenbach
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikverein 1891 "Harmonie" Saarwellingen e.V. | Impressum